LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

The True Frost - Nacht Der Fliegenden Schatten lyrics

Entfesselt vom Licht des Vollmonds
im Dunkel der l?ngsten Nacht
befreit aus dem Tal der Verdammung
jenseits der Nebel des Todes
erhebt sich der uralte Schatten
in die kalte schwarze Nacht

Ihr dummen einf?ltigen Menschlein
habt ihr die alten Legenden schon vergessen?
erinnert euch besser und f?rchtet ihn
denn er ist wieder auf der Jagd
der Kaiser der Nacht - der ewige Schatten
entstiegen den Meeren des Blutes

Wenn seine Schwingen den Mond verdunkeln
ist es schon zu sp?t f?r dich
bete zu deinem schwachen Gott
er kann dir nicht helfen
[Lyrics from: https:/lyrics.az/the-true-frost/invoking-the-aeon-of-satan/nacht-der-fliegenden-schatten.html]
wenn der b?se Schatten wieder fliegt
und der Schatten fliegt
er fliegt - es gibt kein Entkommen

Ah!

Er giert nach menschlichem Leben
ja, sein Hunger ist unerme?lich
sein Leben ist euer Tod
eh' die Sonne aufgeht
wird er sich noch Tausende holen

Doch jagt er nun nicht mehr einsam
denn in dieser Nacht wuchsen mir Schwingen
und ich folgte seinem t?dlichen Flug
(zur?ck) bis in die Tiefen der H?lle

[Sadora**, Hornung 2.000 era vulg.]

Correct these Lyrics