LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

Draze - Starker Mann lyrics

[Part 1: Draze]
Viel zu Gähnen - würde ich nicht jeden Tag, doch ab und zu
Die Tränen einfach drücken, bloß hat das nichts mehr mit Mann zu tun
Denn Männer weinen nicht, nein, nicht jetzt und nie mehr
Alles Schwachsinn, denn ich flenne, wenn es Schmerzen gibt im Herz
Und das ist einfach zu erklär'n: Ein starker Mann mit weichem Kern
Ich könnt' mein Image faken, ja, doch mein' ich diese Zeilen ernst
Wieso soll man auch lügen, wenn jeder hier genauso fühlt?
Das sieht zwar anders aus aber das bloße Auge trübt
Ich mein', es gibt kein', den das nicht int'ressiert
Wenn man zum Beispiel jemand' gern hat und diesen sichtlich verliert
Weil er stirbt oder geht, einfach so, ohne Grund
Und anstatt einmal zu weinen werden Drogen gepumpt
Doch warum? Auch mit Trän' seid ihr Männer Manns genug
Denn Trauer hat rein gar nichts mit Muskeln oder Kraft zu tun
Und was ist nun? Wollt ihr jetzt über mich urteil'n?
Da** ich keine Eier hab', 'ne Memme bin und schwul sei?
Nein, was ich bin, das nennt man "ehrlicher Mensch"
Und bin ich ehrlich, muss ich sagen, ihr seid fertig und denkt
Ihr werdet durch Verfälschung eurer selbst zu richtigen Männern
Bezeichnet jeden als schwach aber mich nicht, ihr Penner

[Hook: Pray & Draze]
Also, starker Mann, such' dir jemanden, den du jetzt schlagen kannst!
Weil du den Druck von innen jetzt nicht mehr ertragen kannst
Du hast Tatendrang, geh und mach was Hartes, Mann!
Bis du irgendwann nicht auf der Straße doch im Grabe tanzt
[Lyrics from: https:/lyrics.az/draze/-/starker-mann.html]
Starker Mann, zeig keine Gefühle! Stopf sie, wie's nur geht!
Stopf diese Last, bis dein Kopf sie nicht mehr trägt!
Du dich boxt und schlägst, weil du keine Auwege mehr hast
Dabei hätte eine Träne damals auch gereicht, f**

[Part 2: Pray]
Ich brauch' 'nen Plan, um was zu ändern, denn so geht's nicht lange weiter
Doch der ganze Stress macht mir das Denken nicht gerade leichter
Ich brauch' Ruhe, Frieden, Menschen, die bei mir bleiben
Denn steh' ich den Tränen nah, muss ich mich anstreng', sie zu meiden
Aber f**, meine Tränendrüsen trocknen aus
Ja, denn nachts ist Ha** im Kopf, doch ich box' ihn raus
Ah, ich könnte kotzen
Denn ihr seid ja so starke Jungs, doch sag, was willst du tun, wenn einer stirbt?
Wenn einer stirbt von den', die du so sehr geliebt hast
In dein'm Leben, also sieh: Selbst dem stärksten Mann geht's mies
Und willst verdräng', stark bleiben, kra** sein, dich nicht outen, ja?
Doch check, da** selbst dem härtesten schon Wa**er aus den Augen kam
Es ist wahr: Ich hab' die Scheiße langsam satt
Du musst begreifen, da** dein Image dich zuletzt nur einsam macht
Und ich hab's gemerkt, am Eigenleib gespürt
Aber heute bin frei und la** die Zeiten hinter mir
Du willst dein Image nicht verlier'n? Verdammt, das ist doch peinlich
Und deswegen machst du Scheiße, willst dich stets als Mann beweisen
Guck, ich kann dir was beweisen, mit 'nem Punch kann ich dir zeigen:
Ich bin echt ein starker Mann, ja auch wenn ich manchmal weine

[Hook: Pray & Draze]

Correct these Lyrics