LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

Die Toten Hosen - All Die Ganzen Jahre lyrics

Du hast mich noch nicht erkannt,
obwohl ich vor dir steh.
Ich m?chte mit dir reden,
doch irgendwie kann ich's nicht.
Ich hab dich lang nicht mehr gesehn,
guck jetzt in dein Gesicht.
Ich suche einen alten Freund,
doch ich entdecke nichts.

Versuch dich zu erinnern,
wir haben so viel erlebt.
Es ist, als w?re das alles nie geschehn.
Nichts ist mehr geblieben,
alles ausgel?scht.
All die ganzen Jahre...

Ob es dir wohl auch so geht,
da** du mich nicht mehr verstehst?
Es ist, als w?re das alles nie geschehn.
Nichts ist mehr geblieben,
alles ausgel?scht.
All die ganzen Jahre...

Wo ist der Funke,
der uns verbunden hat?
Es gibt nichts, das uns trennt,
habe ich immer gedacht.
Haben wir uns wirklich jemals
die Freundschaft geschworn?
Wenn es einen Grund gab,
wir haben ihn verlorn.

[Lyrics from: https:/lyrics.az/die-toten-hosen/auf-dem-kreuzzug-ins-gluck-125-jahre-die-toten-hosen/all-die-ganzen-jahre.html]
Versuch dich zu erinnern,
wir haben so viel erlebt.
Es ist, als w?re das alles nie geschehn.
Nichts ist mehr geblieben,
alles so weit weg.
All die ganzen Jahre...

Ob es dir wohl auch so geht,
da** du mich nicht mehr verstehst?
Es ist, als w?re das alles nie geschehn.
Nichts ist mehr geblieben,
alles so weit weg.
All die ganzen Jahre...

Deine Augen bleiben tot
und ich wei? jetzt Bescheid.
Ohne ein Wort zu sagen,
geh ich an dir vorbei.

Versuch dich zu erinnern,
wir haben so viel erlebt.
Es ist als w?re das alles nie geschehen.
Nichts ist mehr geblieben,
alles so weit weg.
All die ganzen Jahre...

Ob es dir wohl auch so geht,
da** du mich nicht mehr verstehst?
Es ist als w?re das alles nie geschehen.
Nichts ist mehr geblieben,
alles so weit weg.
All die ganzen Jahre...

Correct these Lyrics