LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

Arkan45 - Dämon lyrics

[Part 1]
Und schon wieder stehen wir da
Du mit lang gelocktem Haar
Schau in meine Augen, kleines
Denn ich kenne die Gefahr
Sag was siehst du wenn du in die Augen von mir blickst?
Ich hab viel zu viele Fragen, doch ne' Antwort hab ich nich
Würdest du mich halten wenn ich falle?
Warten bis die Flügel brechen
Und dann beißen wie ne' Schlange
Zeig mir doch dein trübes Lächeln
Und dann beißen wie ne' Schlange
Du zeigst mir ein trübes Lächeln
Doch Vertrauen fällt mir schwer
Ich hab Angst zu fallen
Würdest du dann warten wenn ich geh?
Nein würdest du nicht
Denn ich kam wieder und war zu spät
Du hast gesagt da** du nie gehst
Und ja klar hab ich's geglaubt
Ich hab mein Herz bei dir vergessen
Doch du warst wohl auf deinem Weg
Alles fiel zu Staub, hing wie an nem' Faden
Ich war taub, plötzlich bröckelt die Fa**ade
Und das Ego schrumpft dann auch
Bla**, wie die Farbe meiner Haut
Ha**, wie ein Dämon in meim' Bauch

[Hook]
Viel zu viel Gefühle wie ein Dämon in meim' Bauch
Dämon in meim' Bauch, Dä-Dämon in meim' Bauch
Viel zu viel Gefühle wie ein Dämon in meim' Bauch
Seh viel zu viel Gesichter und Se-Seelen bluten aus
Viel zu viel Gefühle wie ein Dämon in meim' Bauch
Dämon in meim' Bauch, Dä-Dämon in meim' Bauch
Viel zu viel Gefühle wie ein Dämon in meim' Bauch
Seh viel zu viel Gesichter und Se-Seelen bluten aus

[Part 2]
Und weswegen stehen wir heute hier?
Träume sind wie Narben, ich seh' endlich wieder Farben
Ja erzähl mir wie geht's dir?
Willst du irgendetwas sagen
Oder willst du dich verlieren?
Ich häng wie an einem Faden
Schreib mein Elend auf Papier
Würdest du mich wärmen wenn ich friere
[Lyrics from: https:/lyrics.az/arkan45/tragik/damon.html]
Oder draußen sitzen la**en
Einfach weiter laufen
Und die Dinge ungeschehen machen?
Und dann einfach weiter laufen
Und die Dinge ungeschehen machen
Narben einfach löschen ich zerbech' daran
Worte sind Patronen
Und sie stecken mir im Leib
Will gesagtes ungesagt machen
Denn meistens tat's mir Leid
Seh' uns draußen nur zu zweit
Alle Berge waren verschneit
Und genau zu dieser Zeit
Kam dann auch der Zeit-
Punkt, wo ich mich in dir verloren hab
Wenn Krisen nichts wiegen
Und ich dir viel zu viel geschworen hab
Viel zu viele Zeichen nur für dich geschrieben
Doch mittlerweile weiß ich's besser
Und versuche Fort zu fliegen

[Hook]
Viel zu viel Gefühle wie ein Dämon in meim' Bauch
Dämon in meim' Bauch, Dä-Dämon in meim' Bauch
Viel zu viel Gefühle wie ein Dämon in meim' Bauch
Seh viel zu viel Gesichter und Se-Seelen bluten aus
Viel zu viel Gefühle wie ein Dämon in meim' Bauch
Dämon in meim' Bauch, Dä-Dämon in meim' Bauch
Viel zu viel Gefühle wie ein Dämon in meim' Bauch
Seh viel zu viel Gesichter und Se-Seelen bluten aus

[Outro]
Viel zu viel Gefühle wie ein Dämon in meim' Bauch
Dämon in meim' Bauch, Dä-Dämon in meim' Bauch
Viel zu viel Gefühle wie ein Dämon in meim' Bauch
Dämon in meim' Bauch, Dä-Dämon in meim' Bauch
Viel zu viel Gefühle wie ein Dämon in meim' Bauch
Dämon in meim' Bauch, Dä-Dämon in meim' Bauch
Viel zu viel Gefühle wie ein Dämon in meim' Bauch
Seh viel zu viel Gesichter und Se-Seelen bluten aus

Viel zu viel Gefühle wie ein Dämon in meim' Bauch
Dämon in meim' Bauch, Dä-Dämon in meim' Bauch
Viel zu viel Gefühle wie ein Dämon in meim' Bauch
Viel zu viel Gefühle wie ein Dämon in meim' Bauch
Dämon in meim' Bauch, Dä-Dämon in meim' Bauch
Viel zu viel Gefühle wie ein Dämon in meim' Bauch
Seh viel zu viel Gesichter und Se-Seelen bluten aus

Correct these Lyrics