LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

Arbok48 - Un, Dos, Stress lyrics

(Intro: Arbok48)
Die Welt zum Krieg
Ah man

(Part 1: Arbok48)
Hebt eure Waffen in die Luft, yeeeaah, für den Mutterficker, Arbok 484 mit großer Schnauze wie ein Flusspferd
Und die Szene mustert mich wie ein scheiß Fussballfeld (?) doch interessiert es wenig was ein niemand von 'nem
2Pac hält
Willkommen in der Unterwelt, hier schneit es Ruß , ich bin geformt aus Zyankali, aus Fleisch und Blut
Hört dem Meister zu, Rapper wollen ihr Image aufpolieren während sich Arbok auf die wirklich letzten Dinge konzentriert
Und nach dem fixen und kastrieren, halt' die Pistol an die Stirn, drück ab und schon hast du endlich etwas im Gehirn
Meine Gang hält den Quader hoch und schleppt die Bitches ab am Bahnhofzoo auf Nase Koks
Puschkin zum Abendbrot und keiner dieser Bullen kriegt mein Panzer aus dem Parkverbot
Und die Kids gründen Messerstecherbanden doch ich hab ein Herz für Gangster wie Organspender in Compton

(Hook: Arbok48)
Und du liebst deine friedliche Welt, zwischen Arbeit, Beziehung und Geld
Aber meine ist kalt und verbraucht also hole ich die Walther heraus und lauf
Denn es ist Un, Dos, Stress, Schüsse in den Schädel deiner Freundin wir sind gegen das Gesetz Un, Dos, Stress
Un, Dos, Stress

[Lyrics from: https:/lyrics.az/arbok48/-/un-dos-stress.html]
(Part 2: Arbok48)
Und nachdem du mich ganz offiziell bei Facebook geliket hast, wurd' deine Freundesliste um die Hälfte verkleinert
Denn ich bin leider nicht so sehr beliebt drum sei dir sicher ob du mir ein scheiß "Gefällt mir" gibst (Biiiaaatch)
Wir führen die Welt zum Krieg, Ruff die Armee die sich beim Mutterficken selbst bedient
Geb mir Crack und Speed, Methhead, Weed ich bleib der alt und beende Gigs mit einer Massenvergewaltigung
Wir spalten und enthalten uns der Szene vor, geb mal dein Blech her ich fühl' mich gerade wie neu geboren, das ist Leistungssport denn mein Label weiß wo das Geld liegt Ruffiction haben Sponsoren des dritten Weltkriegs
Wir rappen und die Welt schießt Gold und Platin, doch nicht für uns, hier muss der Erfolg noch warten (toll)
Und ich steck das Fleischermesser in den Crackjunkie, aber werde freigesprochen - Ted Bundy

(Hook: Arbok48)

(Outro: Crystal F & Arbok48)
(Telefon wählt)
"Ja? Hallo?"
"Ja Hallo Hauke, Arbok hier"
"Na, wie geht's dir, Alter?"
"Jaja, alles gut, alles gut, ich wollt' mal fragen wie das mit dem Geld aussieht, du hast gesagt ich krieg noch Geld von Ruffnecks"
"Ey ich weiß von gar keinem Geld, du weißt, Schuhe, Urlaub und so, dass frisst alles, ey ich muss auch wirklich los"
"Okay, okay"
(Piep)
"Scheiße"

Correct these Lyrics