LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

Alprec - Kopfhörer lyrics

[Part 1: Sumetnik]
Groß geworden, mit Kopfhörern geboren
Für gute Rapmusik würde ich morden
Und morgen wird das heute von gestern sein
Das Wiedergabegerät aufgeladen, los geht's, ich steck es ein

Bin froh ein Fan von diesem Genre zu sein
IPod aufgeladen, ich steck ihn in die Tasche rein
IPod und ne Packung Lucky dabei
Für die Reise nice, zwei Jahre streit mit mir selbst
Danke, ich weiß jetzt, was Scheiße heißt
Was es heißt, sich selbst und die Welt zu ha**en
Eingesperrt in Räume zwischen Kippen, Bier und Wodkaflaschen
Eingesperrt in mir selbst, und die Erkärung ist längst durchgebrannt
Mit Wut und Angst, und liegt da am Kuba-Strand
Komm ma runter, du bist hier ein Loser man
War jahrelang viel zu verkrampft im Loserland
Und dieser 2Pac, man, der ist wie ein Held für mich
Auch wenn ich ihn nicht verstehe
Weil er Englisch rappt und auch Englisch spricht
Doch es geht nur ums Fühlen, dieser Art von Kunst
Wenn die Base und Snare reinklatschen wie Standing Ovations
Und die Menge tobt, weil es gute Laune überträgt
Wie dumm für die Menschen, die es nicht fühlen, wie ein betäubter Mund
Egal ob Trap, Oldschool oder Newschool
Ich betreibe dieses Hobby, weil's mir gut tut
Und wer weiß, vielleicht hören mir Leute zu auf YouTube
Und ich schaff, da** es aufgenommen wird
Wie Alprec mich in diese Crew

[Hook: Staju]
Wenn die Menschen mich nerven, schalte ich ab
Hau den Beat rein und schreib einen Satz
Regel die Probleme und bleibe im Takt
Ich rappe jeden Tag und hab den Scheiß niemals satt

[Lyrics from: https:/lyrics.az/alprec/tiroler-navy/kopfhorer.html]
Wenn die Menschen nerven, dann schalte ich ab
Hau den Beat rein, freestyle und schreib einen Satz
Man ich regel die Probleme und bleibe im Takt
Ich rappe jeden Tag, hab die Scheiße niemals satt
Nutze die Zeit, denn ich weiß, was ich kann
Schreib bis ich den Meistertitel hab
Was soll ich sagen, ich leibe einfach Rap

[Part 2: Sumetnik]
Ich wache auf, erster Gedanke ist Rap
Seitdem ich texte, habe ich mich mit mir auseinandergesetzt
Und habe gemerkt, die Zeit ist gekommen jetzt
Schlechte Zeiten hinter mir zu la**en und wegzuwerfen in ne Tonne
Das Leben ist zu kurz, um zu warten
Zu kurz um Krisen zu starten
Lieber im Flieger nach Malle, gib wieder mal alles
Um zufrieden mein wahres Ich zu entfalten
Sumetnik, verstellt sich nicht nicht, wie die Politiker des Landes
Ich sage dir immer, was ich denke in die Fresse rein
Auch wenns dir nicht pa**t, glaub mir, es wird das Beste sein
Wahrheit tut weh, und es schmerzt
Doch je früher dich der Schmerz quält, desto mehr Zeit hat die Zeit um Wunden zu heilen, so da** der Schmerz vergeht

[Hook: Staju]
Wenn die Menschen mich nerven, schalte ich ab
Hau den Beat rein und schreib einen Satz
Regel die Probleme und bleibe im Takt
Ich rappe jeden Tag und hab den Scheiß niemals satt

Wenn die Menschen nerven, dann schalte ich ab
Hau den Beat rein, freestyle und schreib einen Satz
Man ich regel die Probleme und bleibe im Takt
Ich rappe jeden Tag, hab die Scheiße niemals satt
Nutze die Zeit, denn ich weiß, was ich kann
Schreib bis ich den Meistertitel hab
Was soll ich sagen, ich leibe einfach Rap

Correct these Lyrics