LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

Alprec - Galaxienstaub lyrics

[Part 1: Staju]
Wir fliegen durch die Atmosphäre
Die anderen bleiben auf der Erde, um irgendwann zu sterben
Unsere Reise endet nie
Verflucht mit meinem Wort
Wir suchen nach dem Ort, wo die Zeit keine Grenze zieht
Verla**en unsere Körper, werden Strahlen und Wellen
Vorbei an der Sonne, sie strahlt so hell
Wir la**en los
Und treiben weg von den Menschen, deren Ha** ist groß
Deren Ha** ist groß
Wir fühlen uns hier federleicht
Reißen einen Augenblick kilometerweit
Hier draußen hat jeder Zeit
Sekunden, Stunden, Tage, Jahre
Das sind Namen, die uns nichts mehr sagen
Wir hören nichts, wir sehen nichts
Aber fühlen, endlich fühlen
Fühlen, fühlen wie schön das Leben ist
Hier draußen ist das Ziel
Für die Unendlichkeit
Wir atmen ihn ein
Den Staub der Galaxie

[Hook: Sumetnik]
Galaxiestaub rießelt auf die Erde
Wir schweben in der Atmosphäre
Überall nur Leere hinter mir
[Lyrics from: https:/lyrics.az/alprec/tiroler-navy/galaxienstaub.html]
Hinterla**e nichts auf meiner Fährte nur noch Staub auf der Erde

[Part 2: Sumetnik]
Galaxienstaub in meiner Brust
Obwohl ich mir Husten verkneifen muss
Bekomm ich trotzdem leichter Luft
Und der gleiche Frust, der mich seit Tagen in das Weite pusht
Bringt mich ein Stück näher nach Berlin und stillt meine Sucht
Wenn wer mich sucht, ich bin weg jetzt
Abgekapselt und ohne Empfang, wie ein demoliertes Headset
Nach einem Wutausbruch, online auf der PS3
Ich seh mich sitzend vorm Mixer und stell den Equalizer ein
Du stellst dein' IQ leider ein
Stammgast bei Starmania – Leider nein!
Du dachtest, es wird einfach sein
Wir Lehrgegenstände im täglich vorgegebenen Stundenplan
Und mit dem ohrenbelebenden hoffentlich Vorschuss gebenden Wunderplan
Werd ich mich ins All katapultieren
Frag mich, was pa**iert, wenn ich nicht mehr hier bin
Sondern die Erde aus dem All betrachte
Bin ich dann schockiert und sichtlich verwirrt
Weil ich grad kapier da** die ganze Menschheit durch Kriege und Gier meinen Planeten kalt machte

[Hook: Sumetnik]
Galaxiestaub rießelt auf die Erde
Wir schweben in der Atmosphäre
Überall nur Leere hinter mir
Hinterla**e nichts auf meiner Fährte nur noch Staub auf der Erde

Correct these Lyrics