LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

Alex the Flipper - Ozean lyrics

[Part 1]
Als du mich fallen gelassen hast, hab ich fliegen gelernt
Wir hatten unseren Kontinent, du wolltest irgendwie mehr
Das am Besten schnell und zur Not auch ohne mich
Wolltest den ganzen Ozean für dich
Waren einander nicht genug, doch zuviel
Wieder mal was kaputtgedacht, jetzt stehen hier bloß Ruinen
Sie sind verfallen, haben dem allem wohl nicht Stand gehalten

[Hook]
Wide as the ocean
Das Meer ist der Ozean ist das Meer
Blue as the sea
Wide as the ocean
Das Meer ist der Ozean ist das Meer

[Part 2]
Ich hatte Angst verloren zu gehen, hab dann die Angst verloren zu gehen
Manchmal fehlen Worte, manchmal die, die sie verstehen
Ich lieb dich überhaupt nicht mehr
[Lyrics from: https:/lyrics.az/alex-the-flipper/-/ozean.html]
Der Streifkuss ist verheilt, man sieht ihn überhaupt nicht mehr
Unser Schloss war nur auf Sand gebaut, die erste Welle spülte es weg
Das Fundament genau geplant, doch dann bei den Gefühlen verschätzt
Den Boden unter den Füßen verloren, doch dafür Flügel entdeckt

[Hook]
Wide as the ocean
Das Meer ist der Ozean ist das Meer
Blue as the sea
Wide as the ocean
Das Meer ist der Ozean ist das Meer

[Part 3]
Da hat man plötzlich alles Glück der Welt, doch dann sind die Hände zu klein um es auch zu halten
Die vielen kleinen Filme, die ich seh, wenn ich versuch zu schlafen
Sind verflucht nochmal weder auf- noch auszuhalten
Schaff's ja doch nie, das Kopfkino auszuschalten, bitte geh weg
Ich ging verloren und hab mich wieder entdeckt
Die Flut ist wieder verebbt, das Ufer kommt näher
Du bist der Sturm, bist der Ozean, bist das Meer

Correct these Lyrics