LYRICS.AZ APPLICATION

Download from Apple Store
Download from Google Play

Agnus Dei (MX) - Nosferatu lyrics

Wo die Nacht ist ein Schlaf,
Wohin ich gehe, mit das folternen Seelen;
Die Nacthsohne, zur lebe, wir kommen hier
Und deine Blut ist eine Sensucht.
Denn die Toten reiten schnell,
Denn deine Flüsterne erreichen mich.
Ich bin der König aus Tot.
Ich bin der Prinz aus Dunkeheit.

Nosferatu
[Lyrics from: https:/lyrics.az/agnus-dei-mx/a-d-666/nosferatu.html]

Der Vampir
Der Meister
Die Unsterblich
Die Gestern und Morgen

Nur Schweigen und Vergessen töten mich kann
Und deine Augen Licht doch einmal ist nichts
Wenn die Angst, wir mit Blut nicht feiren
Unser Tot und Lebe Dunkeltanz

Correct these Lyrics